Verwaltung eines Instagram Accounts

Manchmal postet man ein Bild auf Instagram und nach einigen Minuten (Tagen, oder sogar Jahren!) ändert man seine Meinung und will es löschen. Glücklicherweise macht Instagram dies einfach.

Fotos löschen

Auf Instagram Fotos posten
Gehen Sie auf Instagram auf Ihrem Smartphone. Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Ihr Profil. Überprüfen Sie Ihre Fotos und tippen Sie auf das Foto, das Sie löschen möchten. Tippen Sie auf das Symbol Optionen (drei Punkte in der rechten Ecke des Bildschirms). Tippen Sie auf’Löschen‘. Bestätigen Sie das Löschen. Du kannst dies mit so vielen Bildern tun, wie du willst, aber es ist immer noch nicht möglich, mehr als einen Beitrag gleichzeitig zu löschen. Sie können auch die Instagram Fotos löschen PC und somit komplett von Ihrem Konto entfernen.  Es ist auch möglich, einen Ihrer Tags auf dem Foto von jemandem zu löschen. Du kannst es so machen: Gehen Sie auf Instagram auf Ihrem Smartphone.  Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche Ihr Profil. Überprüfen Sie Ihre Fotos und tippen Sie auf dasjenige, von dem Sie einen Tag entfernen möchten. Tippen Sie auf Ihren Namen. Nachdem ein Feld angezeigt wird, tippen Sie auf’Vom Foto entfernen‘. Tippen Sie auf’Erledigt‘. Und das ist alles. Um Fotos zu entsperren, tippen Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Menüs „Tags“ und dann auf „Fotos ausblenden“. Denken Sie daran, dass es keine Möglichkeit gibt, Instagram-Fotos aus Ihrem Profil auf einem Laptop oder anderen PC zu löschen. Wenn Sie einen Beitrag löschen möchten, müssen Sie dies in der App auf Ihrem mobilen Gerät tun.

Analysieren Sie, bevor Sie löschen

Abgesehen von deinen persönlichen Gefühlen, überlege, ob das Löschen eines Beitrags tatsächlich von Vorteil ist. Vielleicht hatten Sie darunter ein bedeutendes Engagement? Vielleicht hat es den Benutzern gefallen und es war etwas Wertvolles? Bevor Sie Inhalte löschen, sollten Sie immer versuchen, sie vorher zu analysieren. Überprüfen Sie, wie sich dieser spezielle Beitrag entwickelt hat. Vergleiche seine Leistung mit anderen Beiträgen. Überwachen Sie, ob Benutzer oft darauf zurückkommen…. und so weiter, und so fort. Sie können die Leistung Ihrer Beiträge in Sotrender auf komplexe Weise analysieren. Beginnen Sie mit der Analyse Ihrer Instagram-Profile mit der kostenlosen 2-wöchigen Testversion von Sotrender!

Nicht löschen, archivieren, archivieren

Es kann natürlich vorkommen, dass du aus irgendeinem Grund einige Beiträge in deinem Profil nicht mehr sehen möchtest. Vielleicht ist dein Beitrag letztendlich nicht gut genug? Oder ein in einem Beitrag vorgelegtes Angebot ist nicht mehr gültig? Oder hast du deine Meinung gerade geändert und willst nicht, dass sie da ist? Es ist alles verständlich. Aber was wir beachten wollen, ist die Möglichkeit, Beiträge zu archivieren, anstatt sie zu löschen. Der erste Grund ist, dass du deine Meinung einfach wieder ändern kannst 😉 Und es wird kein Zurück mehr geben, wenn du einen Beitrag löschst. Wenn Sie es jedoch archivieren, finden Sie alle diese Beiträge im Archivbereich und können sie jederzeit wieder in Ihrem Profil anzeigen. Der zweite Grund ist jedoch wichtiger. Der Instagram-Algorithmus mag es nicht, Inhalte zu löschen, besonders wenn es häufig vorkommt. Solche Aktivitäten sind etwas Ungewöhnliches für ihn und sobald Sie Ihren Inhalt löschen, muss er Ihr Verhalten wieder lernen. Für andere Benutzer ist es einfach egal, ob Sie einen Beitrag archivieren oder löschen – sie sehen ihn einfach nicht mehr. Aber für die Leistung deines Profils ist es sehr wichtig.